Startseite » Cera Faro – Kaminofen – Review & Empfehlung

Cera Faro – Kaminofen – Review & Empfehlung

    Einen weltweit einzigartigen Kaminofen hat der deutsche Hersteller Cera mit dem Modell „Faro“ geschaffen. Dieser Kaminofen fällt sofort durch seine rundliche und moderne Form auf, denn im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen springt hier vor allem die Bauweise sofort ins Auge.

    Den Cera Faro gibt es in unterschiedlichen Farben. Von einem hellen, modernen weiß bis hin zu bunten Farbkombinationen oder einem dunklen Schwarz sind hier verschiedene Farben denkbar. Mit diesem Modell ist also für jeden etwas dabei, der seinen Raum ein wenig ausschmücken und verschönern möchte. Ob für Neubauten oder eben für rustikale Häuser im Landhaus-Stil, der Cera Faro eignet kommt für verschiedene Einrichtungsstile in Frage und ergibt ein stimmiges Gesamtbild.

    Was macht den Cera Faro Kaminofen so besonders?

    Der Hersteller Cero ist ein deutscher Ofenhersteller, der bekannt für seine qualitativ hochwertigen Produkte und innovativen Ofenkonstruktionen ist. Daher überrascht es nicht, dass mit dem Cera Faro ein äußerst gelungenes und optisch sehr ansprechendes Modell geschaffen wurde, das sich perfekt für jedes Wohnzimmer eignet.

    Außerdem wird dieser Ofen garantiert nicht in Massenfertigung hergestellt. Der Hersteller baut nicht viele Modelle. Wenn er jedoch einen neuen Kaminofen auf den Markt bringt, dann haben sie alle gemeinsam, dass sie hochwertig sind und eine lange Zeit halten werden. Somit ist jeder Ofen ein echtes Unikat und das macht Öfen von Cera so gefragt.

    Doch auch die technschen Eigenschaften haben es in sich. Der Ofen kann auch große Räume mit Wärme versorgen und bietet ausreichend Platz für genügend Brennstoff. Das Innenleben des Brennraums besteht aus wertigem Thermott – Einer äußerst effizienten Mischung aus Schamott und Keramik. Damit gelingt jeder Feuerungsvorgang und das Innere bleibt jederzeit gut erhalten, für viele weitere schöne Momente vor dem Kamin.

    Auch die gewölbte 180-Grad-Panoramascheibe sticht bei diesem Modell hervor. Sie sitzt fest am Ofen und sorgt dafür, dass man das Innenleben des Ofens gut beobachten kann. Wer also gerne vor dem Ofen sitzt und dem Holz beim Brennen zuschaut, der hat hier einen schönen Blick auf das Geschehen.

    Der Cera Faro: Modernes Design trifft auf geprüfte Qualität

    Insgesamt sorgt der Cera Faro für ein passendes und stilvolles Ambiente für den Raum. Wir bezeichnen ihn auch gerne als „Samstag-Abend-Ofen“, weil er genau die richtige Atmosphäre schafft, um etwa am Wochenende einfach mal abzuschalten und ein paar gemütliche Stunden vor dem Ofen zu verbringen.

    Er macht auch von seiner Form her einen ansprechenden Eindruck und kann dem Besitzer daher viele schöne Momente bescheren. Und das nicht nur, wenn er brennt, sondern auch wenn er lediglich im Raum steht und für ein stimmiges Gesamtbild sorgt.

    Welche Vorteile hat der Cera Faro zu bieten?

    • Hochwertige Verarbeitung der wichtigsten Komponenten
    • Innovatives Design
    • Mit integrierter Aschebox
    • Solide und verschlussfeste Tür
    • Mit eingebautem Regler um die Luftzufuhr zu steuern
    • Kann auch große Räume erhitzen

    Insgesamt bietet der Cera Faro eine gute Allround-Lösung, die gepaart ist mit hoher Funktionalität und innovativem Design. Der Cera Faro weist alle Komponenten und Eigenschaften auf, die ein moderner Ofen mitbringen sollte: Von eingebautem Luftregler bis hin zu einer Aschebox auf der Unterseite des Feuerraums und präzise verbauter Mechanik ist hier alles dabei, was man für eine leichte Bedienung des Ofens braucht. Wer also nach einem neuwertigen, fortschrittlichen und geschmackvollen Ofen eines deutschen Premium-Herstellers sucht, der sollte beim Cera Faro zuschnappen. Ein insgesamt sehr gelungenes und elegantes Modell für die ganze Familie.