Zum Inhalt springen
Startseite » Eiche als Kaminholz

Eiche als Kaminholz

    Kaminholz aus Eiche

    Die Eiche gehört zu den Laubbäumen und hat sich nicht nur als Kaminholz etabliert. Auch als Möbel- oder Bodenholz erfreut es sich wegen seiner harten und dennoch elastischen Eigenschaften großer Beliebtheit. Eiche als Kaminholz besticht vor allem durch seine lange Brenndauer, leidet allerdings unserer Ansicht nach unter ungerechtfertigt negativen Meinungen. Diese stehen mit dem hohen Gerbstoffanteil in Verbindung, weil er die Bausubstanz älterer Kaminmodelle angreifen kann, wenn das Holz nicht ausreichend getrocknet wurde. Dafür schützt er das Holz gegen Feuchtigkeit und Fäulnis und moderne Kaminöfen ohne Metall im Abgassystem können Sie problemlos mit Eiche befeuern. Dieses Holz sollten Sie am besten in geschlossenen Kaminen nutzen.

    Der Brennwert von Eichenholz

    Der Brennwert ist eine thermische Energie, welche beim Abbrennen des Holzes entsteht. Umso höher dieser ausfällt, desto mehr Wärme spendet das Holz. Gerne wird dieser Wert mit dem Heizwert gleichgesetzt, allerdings liegt dieser rund 10 % unter dem Brennwert, weil hierbei die Abgaswärme nicht mit einbezogen wird.

    Eiche gibt mit 2100 KWh /rm den gleichen Brennwert wie Buche ab, allerdings mit 4,2 ein wenig mehr KWh /kg. Auch die Ersatzleistung von Heizöl und Erdgas bleibt mit 210 Liter oder m³/rm gleich.

    Entscheiden Sie sich für Eiche als Kaminholz, sollten Sie stets auf die Angabe des Brennwertes achten, anstatt des Heizwertes, um korrekter abzuschätzen, wie viel Eichenholz Sie benötigen.

    Eiche 18kg 20-25cm Scheitlänge

    Eigenschaften:

    • Hersteller: Landree
    • Gewicht: 18kg
    • Material: Eiche
    • Scheite auf ca. 20-25cm Länge gesägt
    • Herkunft: Schleswig-Holstein
    Eiche 18kg 20-25cm Scheitlänge

    Made in Germany: Das qualitätsgeprüfte Eichenholz dieses Anbieters stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Schleswig-Holstein. Die 20 bis 25 cm langen Scheite sind frei von Fremdstoffen und eignen sich auch für kleinere Kaminöfen und Feuerstellen.


    Eiche Brennholz 30 kg

    Eigenschaften:

    • Anmachholz
    • Gewicht: 30kg
    • Material: Eiche
    • Lange haltbar und sauber
    • Anmachholz ist aus 100% Eiche
    Eiche Brennholz 30 kg

    Nach eigenen Angaben ist die Oberfläche ist etwas rauer als bei dem Premium-Anmachholz des Anbieters und eignet sich bestens als Anzündholz. Die Lieferung erfolgt in einem stabilen Karton und aus 100 % Eiche.


    Eiche Kaminholz in 12,5 dm³ Netz

    Eigenschaften:

    • Lieferform: 72 x 12,5 dm³ Netz auf (Euro-)Palette
    • Holzarten: Erle, Birke, Eiche, Buche, Ahorn und andere
    • Länge der Scheite: ca. 25-33 cm
    • Breite der Scheite: ca. 7-16 cm
    • Holzfeuchte: max. 25 % (gespalten, innen gemessen)
    Eiche Kaminholz in 12,5 dm³ Netz

    Wünschen Sie sich Abwechslung im Kaminofen, empfehlen wir dieses Mischpaket aus Erle, Birke, Eiche, Buche, Ahorn und anderen Hölzern. Die Restfeuchte beträgt maximal 25 % und die Scheite sind zwischen 25 und 33 cm lang.


    Die Vor- und Nachteile von Eiche als Kaminholz

    Vorteile der Eiche

    • hoher Brennwert
    • geringe Harzanteile
    • gleichmäßiges Abbrennen
    • angenehm zu spalten
    • stabile und hohe Glutbildung
    • europäischer Rohstoff
    • geräuscharm
    • witterungsbeständig
    • lange lagerfähig

    Nachteile der Eiche

    • zwei bis drei Jahre Trocknungsphase aufgrund hoher Rohdichte (650 kg/m³)
    • schwerfälliges Anfeuern
    • Flammenbild nicht sonderlich aufregend, aber schön
    • hoher Gerbstoffanteil, deswegen unbedingt auf ausreichende Luftzufuhr achten
    • Versottung der Abgassysteme mit Metall
    Robby Stude
    Robby Stude

    Ich bin Robby Stude, Autor und Herausgeber von Kaminofen-berater.de Meine Karriere begann ich ursprünglich in der Immobilienbranche. Dann ich durch die Firma meines Vaters zur Ofen- und Kaminbranche. Über die Jahre habe ich mir jede Menge Know-How rund um Feuerungstechnik angesammelt, das ich hier gerne mit allen Kaminofeninteressenten teilen möchte. Alle Artikel

    Mehr Kaminholz Zubehör

    Datenschutz
    Kaminofen Berater, Inhaber: Robby Stude (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    Kaminofen Berater, Inhaber: Robby Stude (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.