Zum Inhalt springen
Startseite » Ofenführerschein – Onlinekurs effektiv mit Holz heizen.

Ofenführerschein – Onlinekurs effektiv mit Holz heizen.

Wer seinen Ofen richtig heizen will, sollte einen Ofenführerschein machen. Nicht jeder kann mit Holz umgehen und weiß, wie man den Ofen richtig beheizt bzw. sich den für seine Bedürfnisse passenden Kaminofen anschafft. Wer sich die Mühe macht und an einem Kurs teilnimmt, kann viel Geld sparen und hat länger Freude an seinem Ofen.

Ofenführerschein machen

Für wenn ist der Ofenführerschein geeignet?

  • Wenn Sie sich einen neuen Kaminofen anschaffen möchten, sind Sie richtig
  • Wenn Sie Probleme mit Ihrem Kaminofen haben, sind Sie hier richtig.
  • Wenn Sie mehr über das effektive Heizen mit Holz erfahren möchten, sind SIe hier richtig.
  • Wenn Sie planen ein Ofenstudio zubesuchen, sind Sie hier richtig
  • Das Gebäude – Alter/Bauzustand/Technische Einrichtungen im Gebäude
  • Der Anschluss – Der Schornstein – Was sind Ableitbedingungen
  • Die Behördlichen Anforderungen – Aufgaben des Bauamts und des Schornsteinfegers
  • Die vorhandene Heizquellen
  • Die Gewichtsproblematik
  • Wärmelehre – Grundlagen beherrschen
  • Wie funktioniert ein Kaminofen
  • Welche unterschiedlichen Öfen gibt es?
  • Sonderfall wasserführender Ofen
  • Sonderfall Pelletofen
  • Was muss ich bei der Montage beachten
  • Sonderfall Holzherd
  • Mehrfachbelegung – Gemischtbelegung
  • Was soll mein Kaminofen können?
  • Auswahl des Herstellers passend zum eigenen Budget
  • Kleiner Feuerraum vs. Großer Feuerraum – Kleine Scheibe vs. Große Scheine
  • Verhalten während eines Verkaufsgesprächs?
  • Was macht die Qualität eines Herstellers aus?
  • Wer baut Ihn auf bzw wer darf Ihn aufbauen?
  • Was für ein Zubehör benötigt?
  • Wie zünde ich den Kaminofen richtig an
  • Was tun, wenn der kaminofen nicht richtig zieht (angeht)
  • Der Brennstoff
  • Was ist bei der Reinigung zubeachten
  • Was tun, wenn die Scheibe schwarz wird?
  • Wann lege ich Holz nach?
  • Die richtige Luftstellung beim Kaminofen
  • Muss ein Kaminofen gewartet werden?
  • Wer wartet einen Kaminofen? 
  • Welche Rolle spielt der Schornsteinfeger
  • Wo kaufe ich das Ersatzteil?
Was kostet der Ofenführerschein

Der Ofenführerschein kann über diesen Link erworben werden und kostet einmalig 149 Euro.

Wer steckt hinter dem Know-How des Ofenführerscheins

Robby Stude begann seine Karriere ursprünglich in der Immobilienbranche. Dann kam er durch die Firma seines Vaters zur Ofen- und Kaminbranche. Über die Jahre hat sich bei ihm jede Menge Know-How rund um Feuerungstechnik angesammelt, das er hier mit allen Kaminofeninteressenten teilen möchte. Herr Stude hat den Onlineshop Schornsteinmarkt.de und später Cafiro.de aufgebaut und zusammen mit seinem 20 Minuten jüngerem Zwillingsbruder Ronny Stude kümmert er sich täglich um alle Belange rund den Ofen & den Schornstein. Herr Robby Stude ist Referent dieses Ofenführerscheins. Er gibt Ihnen all sein Wissen, was Sie benötigen um einen Ofen zu kaufen und richtig zugetrieben. Profitieren Sie von seiner langjährigen praktischen Erfahrung.
Sein Ziel ist es, dass Sie mir Ihrem Kaminofen ein Lebenlang viel Freude haben.

Wie lange sollte ich mir zeitnehmen um die Inhalte des Ofenführerschein anzusehen?

Sie sollten aufjedenfall mit dem Kapitel 1 anfangen. Alle Kapitel des Ofenfüherscheins bauen aufeinander auf. Jedes Kapitel dauert ca. 1 Stunde. Nehmen Sie sich je Kapitel ca. 1-2 Stunden zeit um das Thema „Kaminofen“ vollumfänglich zuverstehen.

Was sind die Unterschiede zum „Der Reutlinger Ofenführerschein“ von 2020 Heizen mit Holz

Der Reutlinger Ofenführerschein von 2020 „Heizen mit Holz“ unterscheidet sich von unserem Ofenführerschein vorallem darin, dass unser Ofenführerschein nur online verfügbar ist und die Lerninhalte sehr auf den praktischen Einsatz ausgerichtet sind. Die Inhalte der Ofenführerscheine sind sonst sehr ähnlich. Der Reutlinger Ofenführerschein wird nicht mehr angeboten.