Zum Inhalt springen
Startseite » Spartherm Kaminofen Piko S – Klein, aber oho!

Spartherm Kaminofen Piko S – Klein, aber oho!

    Spartherm Kaminofen PIKO S

    Der Spartherm Piko S (5,9 kW) Kaminofen ist eine leistungsfähige Ecklösung, die durch ihre gerade und edle Linienführung sofort ins Auge sticht. Durch die zwei großen Sichtscheiben (doppelte Verglasung), kann das Flammenspiel von verschiedenen Positionen im Raum gut beobachtet werden. 

    Wissenswert: Beim Spartherm Piko Skantherm der Kamin ganz nach Kundenwunsch lackiert werden. Zur Auswahl stehen verschiedene Farben, wie z. B. Perle, Weiß, Titan usw.

    Spartherm Kaminofen Piko S: Die Charakteristika

    • Die Ofentür lässt sich über einen innenbelüfteten Reling-Griff bequem öffnen und schließen. 
    • Der Kamin kann entweder sichtbar (von der Seite) oder unsichtbar (von hinten) mit dem Rauchrohranschluss verbunden werden. 
    • Der Spartherm Pico S ist DIBT-zertifiziert, d. h. bei diesem Modell ist ein raumluftunabhängiger Betrieb möglich. 
    • Des Weiteren punktet der Kamin durch eine hochwertige Verarbeitung. Für deren Herstellung wurden nur die besten Materialien verwendet, wie z. B. austenitischer Stahl. Austenitischer Stahl besitzt eine gute Korrosionsstabilität und eine hohe Temperaturbeständigkeit. 
    • Der Piko S hat ein niedriges Design und einen tiefen Feuerraum.
    • Der Zugang zum Aschekasten ist schön gelöst. 
    • Der Ofen passt gut in eine Nische. 
    • Dieser Spantherm-Kamin hat keine gestoßene Scheibe, sondern einen durchgehende. 
    • In den Türrahmen des Ofens ist die sekundäre Luftführung eingearbeitet. 
    • Da der Kamin über eine kleine Feuerfläche verfügt, ist er ideal, um kleinere Räume zu beheizen. Dank des Konvektionsregler kann individuell festgelegt werden, wie viel warme Luft der PIKO S abgeben soll. 

    Für welche Räume ist der Spartherm Piko S geeignet? 

    Vor allem für offene Wohnformen wie einer Raumkombination aus Wohnzimmer und Küche kann der Spartherm-Kaminofen eine echte Bereicherung darstellen.