Zum Inhalt springen
Startseite » Spartherm SINO L Kaminofen: Unser Produktreview

Spartherm SINO L Kaminofen: Unser Produktreview

    Spartherm SINO L Kaminofen: Unser Produktreview

    Der Spartherm SINO L ist eher im klassischen und zeitlosen Design eines Kaminofens gehalten und ermöglicht wie für die Kamine dieser Marke üblich, einen guten Blick auf den Verbrennungsvorgang. In seinem Inneren beherbergt auch dieses Modell innovative Technik, die eine zuverlässige Funktion garantiert.

    Spartherm SINO L Kaminofen: die Charakteristika

    • Der Kaminofen „SINO L“ wurde von Spartherm äußerst robust gestaltet, so dass der Käufer viele Jahre lang daran Freude haben wird.  Die Verkleidung besteht aus Sandstein („Sahara“), es gibt das Modell aber auch mit Speckstein (Spartherm SINO City). 

      Wissenswert: Sandstein ist eine gern genutzte Kaminverkleidung, da der Stein erstklassige Speichereigenschaften aufweist.  Zudem punktet der Stein auch durch eine äußerst angenehme Haptik. Selbst wenn kein Feuer im Ofen brennt, hat man das Gefühl, als wäre der Sandstein warm. 
    • Der Spartherm SINO L wurde so gestaltet, dass der einen guten Blick auf das beeindruckende Flammenspiel ermöglicht. 
    • Optional kann der Kamin mit S-Thermik ausgestattet werden. Dank dieser Technik ist maximale Effizienz bei der Brennstoffnutzung gewährleistet.  Dank der S-Thermik „NEO“ kann der Kamin per Smartphone, Tablet oder Display gesteuert werden, um Luftzufuhr, Temperatur und Brennstoff optimal aufeinander abzustimmen. 

      Wissenswert: Über die App werden sie kontinuierlich über den Betriebszustand des Ofens dessen Leistung und die Ofen- und Raumtemperatur informiert. 

    Warum sollte man den SINO L mit der S-Thermik NEO ausstatten lassen?

    • Der Verbrennungsfortschritt wird über die App oder auf dem Steuerungsdisplay konsequent abgebildet. 
    • Der Nutzer wird mithilfe eines akustischen und optischen Signals darüber informiert, wann es Zeit wird Brennholz nachzulegen. 
    • Bei einem Stromausfall ist eine automatische Luftstellhebelpositionierung sicherstellt, wodurch ein manuelles Weiterheizen des Kamins möglich wird. 
    • Die S-Thermik NEO ermöglicht eine Kopplung mit SESAM 2 (automatischer Scheibenlift)