Zum Inhalt springen
Startseite » TermaTech TT21 RSWH – Kaminofen – Review & Empfehlung

TermaTech TT21 RSWH – Kaminofen – Review & Empfehlung

    Der TT21 RSWH ist ein bekanntes und ausgesprochen gutes Modell der Firma TermaTech. Nicht umsonst ist der TT21 RSWH einer unserer meistverkauften Öfen, denn hier werden Design und modernste Technik miteinander kombinieret. Dieses Modell hat es in sich, denn wir können mit Stolz behaupten, dass wir in unserer gesamten Laufbahn noch nie eine Reklamation bei diesem Modell erlebt haben.

    Hier stimmt einfach alles, denn wer nach einem runden und praktischen Kaminofen für das Wohnzimmer sucht, der einiges auf dem Kasten hat, ist hier genau richtig. Für einen verhältnismäßig niedrigen Preis bekommen Sie mit dem TT21 RSWH alles, was ein guter Kaminofen haben sollte.


    Das beginnt schon bei der Optik, denn äußerlich sieht der TT21 RSWH sehr hochwertig und edel aus. Er wird von einem hellen, cremefarbenen Natursteinmantel umhüllt. Die eher dunklere Ofentür, die auch hochwertigem Guss besteht, bildet hier einen guten Kontrast und sticht sofort hervor. Es gibt ihn allerdings auch in einer schwarzen Ausführung, sowie aus Stahl, hoch, niedrig und auch Modelle aus Sand- und Speckstein. Auch hier erhalten Sie die Wahl und können das Modell auswählen, das am besten zu Ihnen passt.

    Der TermaTech TT21 RSWH schafft sehr hohe Abbrandtemperaturen. Wegen seinem kleinen Brennraum empfehlen wir dieses Modell hauptsächlich für kleinere und mittelgroße Räume. Wenn Sie also nicht grade eine Scheune beheizen wollen, ist der TT21 RSWH eine ausgezeichnete Wahl.

    Was macht den TermaTech TT21 RSWH so besonders?

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei kaum einem anderen Modell so gut, wie beim TT21 RSWH. Mit knapp 2300€ liegt er immer noch sehr weit unten, was allerdings nicht bedeutet, dass hier an der Qualität gespart wurde. Diese wird nämlich bei allen Öfen der Firma TermaTech großgeschrieben und auch beim TT21 können Sie daher mit exzellenter Leistung und einer hohen Effizienz rechnen.

    Der Stangengriff mit Magnetverschluss sorgt dafür, dass der Ofen auch bei höchsten Temperaturen fest verschlossen bleibt. Sie müssen daher keine Bedenken um die Dichtigkeit haben, denn der Hersteller hat hier bereits für alles vorgesorgt. Wenn Sie beim Anheizen etwas mehr Luft benötigen, dann hilft Ihnen der eingebaute Anheizhebel, der sich auf der Oberseite der Tür befindet. Dadurch kann die Tür ein Stück weit offengelassen werden, sodass genügend Luft in den Feuerraum gelangen kann, damit die Flamme mehr Sauerstoff erhält.

    Ein weiteres nettes Feature ist die Scheibenspülung, die über die Sekundärluftversorgung erfolgt. Diese hilft Ihnen dabei, das Sichtfenster frei von Rußpartikeln und von Ablagerungen zu halten. Schwarze Scheiben sind somit ein Problem der Vergangenheit, denn bei jedem Feuerungsvorgang bildet sich ein hauchdünner Luftfilm auf der Scheibe, der sie frei von Ablagerungen jeglicher Art hält. Außerdem gelangt die Flamme dadurch nicht an die Scheibe. Ganz schön praktisch!

    Der TermaTech TT21 RSWH: Ein sauberer Abbrand

    Die Zeiten, bei denen die Entsorgung von Asche noch mit viel Mühe verbunden war, sind nun vorbei. Der TermaTech TT21 verfügt nämlich über einen großen Aschekasten, gleich unter dem Brennraum. Wenn Sie den Ofen also schon eine Zeit lang benutzt haben und sich die Asche bereits unten sammelt, dann können Sie das Fach, ähnlich wie bei einer Schublade, innerhalb weniger Sekunden herausnehmen und entleeren. Dadurch halten Sie Ihren Ofen ständig sauber, und das in kürzester Zeit. Ein sauberer Abbrand!

    Das sind die Vorteile des TermaTech TT21 RSWH:

    • Der 5 mm Ofenstahl sorgt für Robustheit
    • Praktischer Stangengriff mit Magnetverschluss
    • Mit integriertem Anheizhebel
    • Mit großem Aschekasten, damit die Asche leicht entsorgt werden kann
    • Verfügt über eine Einhand-Regelung an der Unterseite
    • Mit Scheibenspülung

    Preis-Leistungs-Technisch kann wohl kaum ein anderes Modell dem TermaTech TT21 RSWH das Wasser reichen. Dank der integrierten Scheibenspülung und dem großen Aschekasten ist er nicht nur praktisch, sondern auch modern und wird Ofenfreunden viele schöne Erlebnisse bescheren. Wenn Sie den Ofen richtig reinigen und gut damit umgehen, wird er Ihnen viele Jahre lang einen treuen Dienst erweisen.