Zum Inhalt springen
Startseite » Unterschiede Abgasleitung vs. Abgasanlage

Unterschiede Abgasleitung vs. Abgasanlage

    Genau genommen gibt es nur zwei Klassifizierungen für Schornsteine, und zwar Abgasleitung und/oder Abgasanlage.

    Wissenswert: Die Grundlage für die Klassifizierung eines Schornsteins ist die FeuVO. 

    Welche Charakteristika zeigt ein Schornstein, der als Abgasleitung klassifiziert wurde? 

    • Es werden nur gasförmige und/oder flüssige Brennstoffe verwendet.
    • Im Schornstein herrscht Überdruck
    • Der Schornstein zeigt eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 200 Grad
    • Einfache Anforderungen
    • Keine Rußbrandbeständigkeit

    Welche Charakteristika zeigt ein Schornstein, der als Abgasanlage klassifiziert wurde? 

    • Es werden nur feste Brennstoffe verbrannt
    • Im Schornsteinherrscht Unterdruck, damit die Gase rausgezogen werden. 
    • Der Schornstein ist für einen Dauerbetrieb von 600 – 1000 Grad Celsius ausgelegt. 
    • Der Schornstein ist rußbrandbeständig bzw. ausbrandgeprüft, d. h. der Rauchschlot muss bis zu sechzig Minuten einem Kaminbrand standhalten können.